Entdecke

Lawinensuchhunde

Lawinensuchhunde

Ersthelfer auf den Pisten

Ruffwear ist stolz darauf, Lawinenrettungsteams in den Vereinigten Staaten und Kanada zu unterstützen, indem sie Ausrüstung für ihre hochqualifizierten Rettungshunde bereitstellen. Diese speziell ausgebildeten Hunde sind in der Lage, im und unter dem Schnee verschüttete Opfer aufzuspüren. Die Rettungshunde tragen rote Ruffwear Web Master Pro™ Geschirre und sind sichtbare hündische Orientierungspunkte, wenn sie die Pisten vieler Skigebiete in Nordamerika hinunterfahren. Auf der Grundlage der Erfahrungen von Rettungsteams haben wir das Web Master Pro™ Geschirr und die Patroller™ Leine so entwickelt, dass sie dem hohen Verschleiß und den extremen Wetterbedingungen standhalten, denen Lawinenrettungshunde ausgesetzt sind.

Die Rettungshunde trainieren während der Skisaison täglich mit ihren Hundeführern an ihren Heimatbergen, um die Sicherheit der Skifahrer und Snowboarder zu gewährleisten. Der Schlüssel zur Ausbildung und Zertifizierung eines Hundes für die Lawinenrettung ist die Belohnung nach dem Graben. Die meisten Lawinenrettungshunde genießen nach einer erfolgreichen Suche eine Spielstunde mit ihrem Hundeführer. Zusätzlich besuchen diese Rettungshunde Lawinenrettungshundeschulen, wie beispielsweise die Wasatch Backcountry Rescue (WBR), für ein intensives Training.

Ruffwear bedankt sich bei diesen außergewöhnlichen Teams für ihr Engagement und ihren Einsatz. Wir sehen uns auf der Piste!

Botschafterin Maria Schultz testet Grip Trex Hundeschuhe mit Riley
Botschafterin Maria Schultz Paddleboard-Instruktor posiert mit Riley und Kona in Ruffwear Float Coats

Hunde sprechen, besonders wenn Sie eine vertrauensvolle Partnerschaft aufgebaut haben. Alles, was ich über Suche und Rettung gelernt habe, habe ich von meinen Hunden gelernt.

- Tracy D. Christensen, Präsident von Wasatch Backcountry Rescue