Gemeinsam vorwärts

Gemeinsam vorwärts

  • Allison Hartz

A life long runner, when he lost his eyesight in his mid-twenties, Tom Panek was afraid to run alone. Das Laufen mit einem Begleithund galt als nicht sicher, also lief Tom mit menschlichen Begleitern – doch er fühlte einen Verlust an Unabhängigkeit.

 

Tom Panek runs a race holding a rope connected to his running guide.

Richard Hunter began losing his eyesight at age 22. Richard competed in the Boston Marathon and Iron Man triathlons with the assistance of human guides. He never considered using a guide dog because running with guide dogs was prohibited.

 

Richard Hunter crossing the finish line at Iron Man with his human guide.

Pam McGonigle won her first running race in 6th grade and was hooked. Mit einer Sehbehinderung geboren, gewann sie bei den 1992 Paralympischen Spielen in Barcelona Gold über 3.000 Meter. Dennoch hatte Pam Schwierigkeiten, menschliche Begleiter zu finden, mit denen sie trainieren konnte, und im Jahr 2005 gab sie auf.

 

Race numbers read "Run the Farm, #450, Pam & Maida"

Beim 2014 Boston-Marathon diskutierten Tom, der neue CEO von Guiding Eyes for the Blind, und Richard über die Möglichkeit eines Laufprogramms für Begleithunde. Das war etwas, was noch nie gemacht worden war.

Runner with lab in Unifly harness runs in running race.

Guiding Eyes for the Blind creates life-changing connections between people and dogs. The New York-based non-profit trains and provides guide dogs to people who are blind or visually impaired. Each year, more than 160 guide dog teams graduate from Guiding Eyes for the Blind. The services Guiding Eyes provides include breeding and raising guide dogs, matching and training guide dog teams, and providing lifelong support. These services are provided at no cost to the people and families who need them. 


The Guiding Eyes for the Blind Running Guides program graduated its first team, Klinger and Richard, in 2015. These specially trained dogs enable people who are blind and visually impaired to run with only their guide’s support. For the first time, runners with vision loss don’t have to rely on human guides. Having a Running Guide enhances independence, autonomy and physical fitness — whether the team is going for a casual run in the park or training for a marathon.

In der Zwischenzeit hatte das Produktdesignteam von Ruffwear in Bend, Oregon, jahrelang Ausrüstung für Arbeitshunde entwickelt. Das Team hatte mit Schulen für Begleithunde über die Entwicklung eines Begleithundegeschirrs gesprochen, aber die Ideen hatten noch keine Form angenommen.

Guide dog in harnes with Audible beacon sit at bus stop in front of human handler..

 

Back in New York, Guiding Eyes for the Blind began getting its running guide program off the ground. Das Team trainierte einen Deutschen Schäferhund namens Klinger mit dem Front Range® Geschirr von Ruffwear, das sie durch Hinzufügen eines Griffs modifiziert hatten.

 

Three iterations of harnesses made in the Unifly design process.

In 2015 fragte Guiding Eyes bei Ruffwear an, ob sie ein Geschirr für ihr Laufbegleiterprogramm entwickeln könnten. Das Designteam von Ruffwear dachte sich: „Wenn wir schon ein Begleithundegeschirr entwickeln, sollten wir eines entwickeln, das für alle Begleithunde und jede Aktivität geeignet ist.“

Ruffwear product team in design room sewing and making prototypes.

 

Mountain snowstorms. Pouring rain. Triple digit heat. Remote wildernesses. Wind farms. Urban disaster zones. Airplanes. Busy restaurants. Working dogs and their human partners have been part of Ruffwear’s heart and soul since the beginning, more than 24 years ago. They’ve put our gear through rigorous testing in every type of environment and have provided invaluable feedback on fit, durability, and performance. As a young company in the nineties, these partnerships and learning experiences helped shape our journey toward who we are today. We learned that having a vision doesn't mean being able to see with your eyes. It means working together, collaborating and sharing, and taking steps according to what feels right. Sometimes, setting out on a journey means more than knowing what the destination will be.

Das Team machte sich an die Arbeit, ein Geschirr und einen Griff zu entwickeln, die den alltäglichen Bedürfnissen von Begleithunden und Begleithundenutzern entsprechen. Das UniFly™ Geschirr ist leicht, atmungsaktiv und wie alle Produkte von Ruffwear mit Blick auf den Komfort des Hundes entwickelt.

 

Human and dog in Unifly harness stand on porch of guiding eyes for the blind.

Im Jahr 2015 war Klinger der erste Hund, der das Laufhundeprogramm von Guiding Eyes for the Blind absolvierte – und sich Richard anschloss. Seitdem haben mehr als ein Dutzend Hunde ihren Abschluss gemacht und es gibt eine Warteliste.

 

Man in yellow bib that reads blind with German shepherd guide dog sharing a moment.

12 Jahre nachdem sie mit dem Laufen aufgehört hatte, trat Pam dem Laufbegleiterprogramm bei. Als sie das erste Mal mit Begleithund Maida zusammen lief, wusste sie, dass sie jemanden getroffen hatte, der das Laufen genauso liebt wie sie.

Blind runner with german shepherd guide dog in Unifly in running race.

Toms Begleithund Gus gab ihm die Unabhängigkeit, die er vor 25 Jahren verloren hatte. Im Jahr 2017 liefen sie gemeinsam einen 5-Meilen-Lauf – etwas, das es vorher noch nicht gegeben hatte. Tom plant, einen Marathon mit einer Hundestaffel zu laufen, um das Mögliche immer wieder neu zu definieren.

Blind runner in running race with human and dog guide at his side.

Leave a Comment

* Required

Responses

  • Be the first to leave a response.